Kirgistan – Tadschikistan

 In Tajik Rally

Schlaf in unserem 5-köpfigen Zimmer war so la la, die sanitären Anlagen auch, das Frühstück deutlich besser. Die Einheimischen am Nebentisch verdrücken um diese Zeit schon 5 (einheimische) Maultaschen.Die Fahrt zur Grenze ist bereits spektakulär, die Schotterpiste inkl. erster Bachdurchfahrten schraubt uns in Serpentinen auf 4300m zum Grenzübergang, der nur 20m vom chinesischen Grenzzaun entfernt liegt.

Schneefall, 2Grad, eisiger Wind.

Die Pamir-Pässe (es kommen noch 2 höhere), sind, nach Pakistan die zweithöchsten der Welt.

Überraschend nette Grenzbeamten helfen uns beim nötigen Papierkram über die 4 Schalter, wir sind nach 1h durch.

Wir sind in Tadschikistan, das war der letzte Grenzübergang, nie mehr Auto aus- und einräumen. Juhu

😀✌😂


  

Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search