Khorog – 2300m 20 Grad

 In Tajik Rally

Nachdem der Vormittag bzgl. Auto auf Vordermann bringen so erfolgreich verlaufen war, geht es nach kurzer Siesta zu Fuß in das Getümmel des Bazaars, jetzt wieder mit Kopf frei :-)Auch dieser Bazaar ist wohlsortiert nach Lebensmittel, Klamotten (aber nichts schönes), Werkzeug und Dienstleistung (Barbier etc.)..

Vor Sonnenuntergang noch ein kurzer Abstecher zum deutlich höher gelegenen botanischen Garten mit tollem Blick auf Khorog, das von da oben wie eine grüne Oase aussieht.

Abendessen und gleichzeitig Abschiedsessen von Annika, Joschka und Franz, die noch eine Woche länger bleiben und morgen eine andere Route einschlagen werden.

Ich denke, wir waren die letzten 3 Wochen ein Spitzen Team zusammen und hatten viel Spaß miteinander. Das Abendessen beim Inder mit Chicken Tikka Massala war lecker und hat uns manche kulinarischen Enttäuschungen der letzten Wochen vergessen lassen.
Morgen geht es entlang der Grenze zu Afghanistan auf unsere vorletzte Etappe Richtung Dushanbe (wieder mit gefedertem Auto, das wird wie Weihnachten)….

  
  
 

Recent Posts
Comments
  • Tine, Gottfried und Lena
    Antworten

    Liebe Cousins!
    Ihr seid ja wirklich weit rumgekommen und eure Fotos sind fantastisch!
    Wir wünschen Euch für den Abschied ganz viel Wodka und eine gute Heimreise!

    Bis bald in der Truderinger-Infostation 🙂
    Viele Grüße von Christine, Gottfried und Lena aus Südfrankreich.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search