In der Wüste aufwachen, im Wadipool schwimmen

 In Oman

Zum Sonnenaufgang Spaziergang auf die Dünen, Fotosession, Kurzfrühstück.
Dann raus aus der Wüste und wieder hoch in die Berge zum Wadi Bani Khalid, deeer Wadi Omans. Riesige Schwimmpools inmitten senkrechter und badewannenmäßig ausgeschwemmter Felsen, die im Morgenlicht noch ihre unterschiedlichen Farben präsentieren. Wir sind um 9 Uhr und damit noch deutlich vor den Touris da, wandern eine Stunde in den Wadi rein und sind dann ganz alleine.
Das Wasser in den Gumpen ist unheimlich weich und erstaunlich kühl, das Schwimmen dort ein Genuß.
Unterwegs Schilder zur angemessenen Badebekleidung und mietbare Umkleidekabinen.
Zurück am Eingang des Wadis ist der Parkplatz gerammelt voll. Wir genießen noch einen Lemon-Mint und spielen Voyeure bei den anströmenden Touris.
Spät nachmittags zurück zur Küste, zum Essen zum Inder und zum möglicherweise schon bekannten Standplatz am Strand zu unserer letzten Übernachtung im Dachzelt am Meer.

Recent Posts

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search