Abschied

Das war eine spannende Reise mit allen Facetten einer uns erst mal fremden Kultur, unheimlich netten Menschen, vielfältigste, teilweise unberührte Natur, ein dickes Kompliment an „Reisen mit [...]

0Read More

Ortswechsel

Heute endet der begleitete Teil der Reise, wir hängen noch ein paar Tage zum Relaxen und Eindrücke verarbeiten dran. Morgens herzliche Verabschiedung von unseren österreichischen Damen und [...]

0Read More

Inle See

Der Inle See ist mit 22km Länge und 11km Breite der zweitgrößte Binnensee Myarmars, auf 900m Höhe gelegen, umrahmt von 2 Bergketten, 1/8 davon sogenannte schwimmende Gärten. Wir sind den ganzen [...]

0Read More

Mount Popa

Nach Checkout in Bagan, begleitet von den morgens um 6:00 aufsteigenden Ballons (ist auch von unten ein schönes Bild) Fahrt zu unserer ersten Bergtour. Unterwegs Besuch bei Bauern, die inzwischen [...]

0Read More

Ortswechsel

Vormittags Flug von Yangon nach Mandalay. Bei Fahrt zum Flughafen (ca 1h) bekommen wir nochmal im Zeitraffer die unterschiedlichen Facetten von Yangon mit: Wechsel zwischen ärmlichen und reichen [...]

0Read More

Myanmar

Anreise fast ohne Probleme. Mit Singapur Airlines über Nacht MUC-SIN, dann etwas straffe Umsteigezeit für den Weiterflug nach Yangon. Wir schaffen es, unsere Koffer leider nicht. Checkin im Hotel [...]

0Read More

Der letzteTag…

…in einem wunderschönen Land.Nochmal alle Annehmlichkeiten intensiv genießen: 100m Pool, badewannenwarmer indischer Ozean, arabische Spezial-Massage, frischer Lemon/Mint-Saft, fangfrische [...]

0Read More

Kultur

Morgens um 8:00 gestartet, um noch vor den AIDA-Kreuzfahrt-Touris (war Tipp vom Taxifahrer vorgestern) in der größten Moschee des Landes, der Sultan Qaboos Grand Mosque zu sein. Die Moschee wurde [...]

0Read More

*****-Komfort

Nach einer phantastischen ersten Nacht in unserer Edelunterkunft beginnen wir hier das Ambiente und die Annehmlichkeiten zu genießen.Die in modern-arabischem Design gehaltene Anlage strahlt durch [...]

1Read More

Endlose Weiten

Heute ca 300km Richtung Norden weiter an der Ostküste. Endlose Weiten, flach bis zum Horizont, schnurgerade Strassen, die sich am Horizont verlieren, wunderschöne Strände, an denen keine [...]

0Read More

Steinwüste

Nach Aufwachschwimmen im Ozean Weiterfahrt durch endlose Steinwüsten, schnurgerade Strassen, Fata Morganas, unterbrochen durch Lagunen an der Küste, in denen sich Reiher und Flamingos [...]

0Read More

Küstenvariationen

Heute geht es von Mirbat auf einer neu gebauten Küstenstrasse in die Bucht von Shuwaymiyah. Die Omanis scheinen die Weltmeister im Straßenbau werden zu wollen. Was die alles aus dem Fels hauen [...]

0Read More

Weihrauch

Wir verlassen mit Salalah den südlichsten Punkt unserer Tour und machen uns entlang der Küste wieder auf den Weg Richtung Hauptstadt.  Heutiges Ziel ist Mirbat. Auf der Strecke dahin [...]

0Read More

Wüste satt

Gut geschlafen an diesem hervorragenden Platz. Um 6:00 Sonnenaufgang genossen, nach Kurzfrühstück gepackt und weiter gegen Süden. Sensationelle Ausgrabungsstätte bei Shisr gesucht und gefunden. [...]

0Read More

Los gehts

Nach Frühstück ausgecheckt, Grosseinkauf, Fzg beladen, und los geht es in Richtung Berge. Auf der Anreise dahin im Wadi al Abyad die ersten Offroad-Erfahrungen gesammelt. Breites Flußbett mit [...]

0Read More

Oman Muscat

Nach dem Frühstück bei ca 28° Stadtspaziergang, Botschaftsviertel, Opera, Cafe, Strand.Autoübernahme (Toyota 4WD Landcruiser mit Dachzelt und Camping-Ausrüstung, Ausstattung hervorragend), [...]

0Read More

Anreise Oman

Alles super geklappt, Flug mit Oman Air A330 erst nördlich über Istanbul, dann südlich am Ararat vorbei, dann Rechtsschwenk über Westiran nach Muscat.Interessant, wenn man vor einigen Monaten [...]

0Read More

Oman 2016

Es war einmal… Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße und die Heiligen Drei Könige — die spannende und ereignisreiche Vergangenheit Omans ist längst Allgemeinwissen. Die stolzen Menschen und [...]

0Read More

Bukhara

Pause für Material, Körper, Seele und Geist. Morgens lassen wir beim Pitstop alle unsere kaputten Reifen und Felgen wieder aufmöbeln (bei uns zwei, bei Franz drei -> Mengenrabatt :-). FC [...]

1Read More

Esfahan

Sightseeing und Kulturtag in Esfahan.Spaziergang mit Besichtigung der Moschee Jameh Mosque, des Bazars, der auch hier eine beachtliche Größe hat, Si-o-Seh-Brücke, dem gigantischen großen Park, [...]

3Read More

Tabriz

Das erste Highlight im Iran, die Stadt Tabriz, bekannt wegen des Bazars, haben wir gegen 14:00 erreicht und auch sofort ein nettes zentral gelegenes Hotel gefunden. Ein total netter Typ an der [...]

3Read More

Türkei

An der Grenze zur Türkei, vorbei an einer endlosen LKW-Schlange, wurden wir in die Ausladehalle gebeten. Ich hatte mich schon auf das komplette Autoauspacken eingestellt. Aber es entwickelte sich [...]

3Read More